Über

Mr. Strange:

Ich wäre gern so viel und bin doch nur so wenig, ich bin gefangen in den Zwängen die ich mir selbst auferlegte und kann nicht daraus ausbrechen weil ich mich damit womöglich selbst zerstören würde. Meine Waffe ist das Wort, doch ich war noch nie sonderlich gut im Kämpfen. Nach jeder Konfrontation gehörte ich zu den verlieren, aber da das Wort nicht nur eine Waffe ist, sondern in dieser Tätigkeit auch mächtiger zu sein scheint als mein Schmerz, schreibe ich einfach weiter in der Hoffnung das ein weiterer Hieb(ein neuer Text) mir den ersehnten Sieg bringt. Aber da ich nicht weiß gegen wen oder was ich kämpfe möchte ich dich(ich darf dich doch duzen, oder?) lieber Leser zu meinem Gegner machen, natürlich nur in metaphorischer Sicht, also keine Angst. Sei Willkommen in meinem Kampf, in meiner Welt aus Schmerz und Worten, aus ungelebten Träumen und fühl dich wie zuhause…
 

 

Mrs. Strange:

Als das Raumschiff P-Blubb-213-56-90 mich in den achtzigern des letzten Jahrhunderts auf die Erde geschmissen hat mit den Worten "Na, dann mal viel Spaß!", war ich mir irgendwie sicher, dass das hier unten gar nicht so leicht wird. Die Menschen sind sehr strange und in eben dieser Eigenschaft gelten sie als gute Inspiration zu kuriosen Gedankengängen und zum Fitnesstraining der Gehirnwindungen bis in die allerletzten Zellen. Aus diesem ganzen Unmus aus Inspiration, Interesse und Desinteresse wachsen manchmal die komischsten Gedanken.

Alter: 36
 

Ich mag diese...

Musiker: Mrs. Strange: Trent Reznor, ansonsten unzählige Bands

Mr. Strange: Sentenced, Lacrimosa, böhse onkelz, Subway to Sally, Gov't Mule und noch vieles mehr...
Lieder: Mrs. Strange: Grave Digger - Rebellion, Welle:Erdball - Verlieb dich in mich, Boysetsfire - By Life In The Knife Trade, Smashing Pumpkins - Tonight, Tonight, Placebo - Bitter End, Dendemann - Nichtschwimmer :D, ASP - Ich will brennen, Static-X - Enemy, Clawfinger - The Biggest & The Best, Slayer - Cult u.v.m.

Mr. Strange: Wechselt ständig, aber meist eines der oben genannten bands
Sendungen: Mrs. Strange: Ich schaue kein TV, aber dank meines besten Freundes mag ich Coupling...

Mr. Strange: hmm, wechselt auch häufig, je nach stimmung, mache lieber musik oder lese
Filme: Mrs. Strange: Clockwork Orange, American History X, Saw I+II+III, Shining, Christine u.v.m.

Mr. Strange: The Crow, X-Men, Spider-Man, Mad Mission 1 + 2, Alles von Kevin Smith, manches von Tarantino, The Big Lebowski, Still Crazy, Almoust Famous, No Panic, Pappa ante Portas, Fear and Loathing in Las Vegas, Leon - der Profi, V wie Vendetta, diverse Horrorfilme...
Schauspieler: Mrs. Strange: Jean Reno, Samy Nascere, Jack Nicholson

Mr. Strange: Niemand besonderes
Bücher: Mrs. Strange: Vampire Chronicles, Shining, Christine, Sofies Welt, Das Kartengeheimnis, Prinzessin Metaphysica

Mr. Strange: Alles von den Autoren weiter unten
Autoren: Mrs. Strange: Stephen King, Anne Rice, Justein Gaarder

Mr. Strange: Stephen King, Terry Pratchett, Kevin Smith, Neil Gaiman, Chris Claremont
Sportarten: Mrs. Strange: Sport?

Mr. Strange: ich wiederhole: Sport?
Sportler: Mrs. Strange: Sportler?

Mr. Strange: ich wiederhole: Sportler?
Hobbies: Mrs. Strange: Unsinn von mir geben, in jeder Art und Weise

Mr. Strange: Musik, lesen, schreiben, gammeln und strange sein
Orte: Mrs. Strange: Kassler Aue, meine Wohnung, Anas Wohnzimmer, das MT, die Area, die Mutter, die Cocoo Bar u.v.m.

Mr. Strange: Mein proberaum, Konzerte/Festivals



Mehr über mich...



Werbung